WER FRAGEN ZUM DISTANZUNTERRICHT ODER CORONA HAT, FINDET AUF DIESER SEITE VIELE ANTWORTEN!

Die Coronapandemie stellt uns alle vor Voraussetzungen, die wir so noch nie erlebt haben.Fast täglich tauchen bei uns allen neue Fragen auf, die wir gerne beantwortet hätten. Wir versuchen hier auf dieser Seiten viele Antworten zu geben, können allerdings auch nicht vermeiden, dass man schon ein bisschen suchen muss. Ein Klick auf den richtigen Link könnte aber wahrscheinlich schon weiterhelfen.

ELTERNBRIEFE DER SCHULLEITUNG

Nach den Ferien wird es voraussichtlich 2x in der Woche einen Schnelltest für alle Klassen geben.  Alles was man dazu wissen sollte, findet man unter folgendem Link: https://www.schulministerium.nrw/selbsttests!

Der Wechselunterricht geht nach den Osternferien weiter. Alles Wiisenswerte dazu hier!

Seit Montag, den  22.Februar werden die SchülerInnen der Klassen 10 wieder im Wechsel zwischen Distanz- und Präsenzunterricht unterrichtet. Wie genau, dieses Model geregelt ist, erfährt man hier.

Der Distanzunterricht ist und bleibt aber für alle Beteiligten, Schüler, Eltern und Lehrer nicht nur ungewohnt, sondern auch mit vielen ungewöhnlichen Maßnahmen verbunden. Unsere Schulleitung hat in einem Elternbrief die wesentlichen Dinge zusammengefasst. Unsere Schule bleibt auf jeden Fall bis zum 12. Februar geschlossen. in dieser Zeit versuchen wir die Kontakte auf ein Minimum zu begrenzen. Die Teilnahme am Distanzunterricht ist verpflichtend. Dazu und zum Verhalten in Videokonferenzen noch einmal ein Elternbrief (bitte unbedingt lesen) der Schulleitung.

ARBEITEN MIT LOGINEO UND MOODLE

Schule zu Hause, das ist vielleicht für den einen oder anderen nicht so einfach. Wir arbeiten mit der Moodle App, die identisch mit dem Logineo-Lernmanagementsystem ist. Wer ein Problem mit der Handhabung hat findet unter diesem Link noch einmal die meisten Dinge kurz und anschaulich erläutert. Wie komme ich da rein? Wo finde ich meine Aufgaben? Oder wie schicke ich meine Lösungen zurück?, diese und andere Fragen werden unter dem Link beantwortet.

FREIZEIT IM „LOCKDOWN“

Das Bezirksamt Nippes hat mit vielen Mitstreitern Tipps und Anregungen zusammengetragen, wie Kinder und Jugendliche ihre Freizeit sinnvoll und kreativ gestalten können. Bevor man vor Langeweile die Wände hoch klettert, lohnt sich sicher ein Blick in den Freizeitkalender. Und Teil 2 des Freizeitkalenders findet man hier! Und wer immer noch nicht das richtige gefunden hat, schaut vielleicht noch einmal hier nach!

ALLES WISSENSWERTE ZUR CORONA-PANDEMIE

Wer Fragen allgemeiner Art zum Thema „Corona“ hat, findet im „Corona-Knigge“ garantiert eine Antwort. In der umfangreichen Broschüre werden fast alle Fragen beantwortet, die einem in Zusammenhang mit Corona so durch den Kopf gehen könnten. Die bestens gegliederte Broschüre ist ein Ratgeber für das richtige Verhalten in der Pandemie. Auch wer keine Lust hat die gesamte Broschüre zu lesen, findet über das Inhaltsverzeichnis sicher sehr schnell eine verlässliche Antwort.