Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Auf dieser Seite finden Sie wichtige und aktuelle Infos rund um den Schulalltag!

ELTERNPFLEGSCHAFT

Sollten Sie Probleme oder/und Anregungen mit Schule, Lehrern oder Klasse haben sind die Elternpflegschaftsvorsitzenden für Sie ansprechbar. Seit Jahren arbeiten Elli Kerter und Sebahattin Ok in unserer Schulpflegschaft, wofür wir uns an dieser Stelle recht herzlich bedanken möchten. Falls Sie etwas mit der Elternpflegschaft besprechen möchten, rufen Sie uns an, wir leiten Ihre Kontaktdaten weiter und Sie werden schnellstmöglich zurückgerufen.

Hilfreiche Adressen

Hier haben wir für Sie viele hilfreiche Adressen zusammengefasst, die Ihnen bei der Bewältigung von Problemen helfen könnten.

Allgemeine Hinweise

Diese Hinweise gelten natürlich vor allem in den Zeiten von Corona, haben aber auch für den täglichen Präsenzunterricht Gültigkeit:

1. Versuchen Sie auch in Zeiten der Pandemie den zeitlichen Schulrhythmus. Dazu gehört rechtzeitiges Aufstehen und ausreichend Schlaf.

2. Smartphones oder ähnliche Geräte haben nachts nichts bei Ihren Kindern verloren. Die Nachtruhe ist „offline“.

3. Lassen Sie sich täglich von Ihrem Kind berichten, was es für die Schule getan hat.

4. Für ihr Kind gibt es immer schulisch etwas zu tun. Sollten tatsächlich mal keine Schulaufgaben mehr zu erledigen sein, könnte man etwas wiederholen, korrigieren oder üben.

5. Ihr Kind sollte zu jeder Zeit ein Buch zu Hause haben, das es unabhängig vom Unterricht liest.  

6. Die Unterrichtssprache ist deutsch. Deshalb sollten sie möglichst häufig deutsch zu Hause sprechen.

BRIEFE DER SCHULLEITUNG