Herzlich Willkommen auf der Homepage der

GHS BILDERSTÖCKCHEN !

Am Mittwoch: Impfangebot direkt um die Ecke

Frau Ehlen begleitet euch, wenn ihr wollt!

Ohne Impfschutz dauert es länger, bis wir ohne Maske in die Schule kommen dürfen. Abgesehen von einenm besseren Schutz gegen eine Infektion. Wenn ihr euch impfen lassen möchtet, meldet euch bei den KlassenlehrerInnen oder bei Frau Ehlen.

Wenn ihr auf das Foto klickt bekommt ihr die Informationen zum Impfangebot auch noch einmal in großer Ansicht und zum Ausdruck.

________________________________________

Weihnachtsgeschenke von „Hey Alter“

Ausgestattet mit Rechner, Monitor, tastatur, Maus, Webcam und W-lan Stick wurden vor Weihnachten 7 SchülerInnen der 9b. Möglich gemacht hat das der Verein „Hey Alter“!

Mehr dazu!

Zusammenbringen, was zusammengehört.

__________________________________

Weihnachtsgrüße aus aller Welt

Eine ganze Kiste voller Weihnachtskarten hat mal wieder die „Produktionshalle“ von Frau Haas und Frau Ehlen verlassen. Alle handgemacht und garantiert Unikate. Dazu noch ungeheuer nachhaltig. Wer genau hinsieht, dem werden die Engelsflügel irgendwie bekannt vorkommen und auch das Kartenmotiv stammt aus nicht mehr einsatzfähigen Atlanten. So kann man mit Fug und Recht behaupten, dass die diesjährigen Weihnachtskarten aus der ganzen Welt stammen. Mal wieder eine tolle Idee, die ganz besonders gut zu unserer Multikultischule passt. Bleibt zu hoffen, dass auch alle eine Karte bekommen, denen wir zu Dank verpflichtet sind. Falls jemand leer ausgegangen sein sollte, ist das 1. sicher keine Absicht und 2. soll er/sie sich gegrüßt fühlen mit dem Blick auf die „Allerweltsengel“ auf dieser Seite. Frohe Weihnachten!

 

______________________________

Und noch mehr glückliche Engel…

… dieses Mal entstanden unter den geschickten Händen der Praxisstation Textil und gelandet als Tischdecke auf dem Besprechungstisch des Schulleitungsbüros. Wer geanu hinschaut wird erkennen, wie glücklich und zufrieden die Englein „dreinschauen“ und das obwohl sie mit etlichen Stichen aus der Nähmaschine ihren Halt am Rand der Decke gefunden haben. 

_______________________________

Urkundenverleihung…

Vom Winde verweht hieß es noch letztes Jahr als der Schull-un Veedelszöch 2020 abgesagt werden musste, jetzt kam es doch noch am 23.11.2021 zur Urkundenverleihung.

Neben unserer Rektorin ließ sich Frau Kaufmann für die Verleihung reaktivieren! Das „Jeckenblut“ pulsiert glücklicherweise auch nach der Pension noch, worüber sich bei uns nicht nur die Jecken freuen!

___________________________

Schon mal Probesitzen…

… für den späteren Berufseinstieg. Das konnten nicht nur diese beiden Herren im Polizeiwagen, sondern alle SchülerInnen der Jahrgänge 9 und 10 auf der Messe Berufe Live am Wochenende. Neben der Polizei informierten weitere knapp 100 Aussteller über Ausbildungsmöglichkeiten und Ausbildungswege. So manch ein/e SchülerIn trat dabei den Heimweg mit nützlichen Adressen und/oder neuen Ideen, wie es nach der Schule weitergehen könnte, an! Wer nicht da war, kann sich unter dem unten stehenden Link noch solange weiterinformieren, wie Inhalt auf dieser Seite zu finden ist. https://www.einstieg.com/messen/berufe-live-rheinland.html

_______________________________

UNSER BESUCH IM ZOO

Die 5b berichtet vom „tierischen“ Ausflug mit der 5a

Wir sind erst mal 15 min mit dem Bus gefahren. Danach sind wir noch mal 5 min mit der Straßenbahn gefahren. Als wir angekommen sind, mussten wir erst einmal warten. Als wir rein durften haben wir uns in Gruppen aufgeteilt. Danach sind wir zu den Zebras gegangen und dann waren wir bei den Erdmännchen. Sehr viele haben Fotos gemacht es gab  sogar ein Babyerdmännchen. Ich konnte noch ein Foto machen wo das Babyerdmännchen zu mir geguckt hat. Dann sind wir noch mal zu den Flamingos gegangen und haben sie beobachtet. Zwei große Geparde haben wir auch gesehen. Dann waren wir noch im Vogelhaus. Dort haben wir noch ein paar Fotos gemacht. Dann haben wir noch einen Brillenbär gesehen und im Madagaskar Haus haben wir viele Affen gesehen. Wir waren bei den Pinguinen und haben Fotos gemacht. Zum Schluss sind wir noch zu den Nashörnern gegangen.

 Das war die Geschichte der 5b Klassenfahrt 

_________________________________

DIE „UNSCHLAGBAREN“ WARTEN AUF EUCH 

Ein Team von 4 Lehrern oder auch Lehrerinnen wird jeden Montag in der 2. Pause gegen euch im Tischtennis-Rundlauf-Wettbewerb antreten. Dabei müssen es nicht unbedingt diese „furchtlosen 4“ sein. Ihr müsst euch nur rechtzeitig anmelden. Anmeldungen bekommt ihr an der Milchbude.

Traut euch!

WIR SIND BEREIT!

_________________________________________

Impfhelden

4 Schüler der 9b haben am Freitag das Impfangebot der Stadt Köln angenommen und sind zum AMG nach Ehrenfeld gefahren um sich dort impfen zu lassen. Wie man sieht, scheint es den Jungs nicht geschadet zu haben. Das Foto ist nämlich nach der Impfung gemacht worden. In 4 Wochen gibt es die 2. Impfung. Vielleicht kommen bis dahin ja auch noch ein paar zur Zeit unentschlossene SchülerInnen dazu.

___________________________________________________

Neue PCs im Informatikraum

Es hat lange gedauert, aber jetzt ist es passiert. Es gibt 15 neue Rechner in unserem Informatikraum. Es sind zwar jetzt weniger PCs als vorher im Informatikraum, aber dafür haben die TeilnehmerInnen der Informatikkurse deutlich mehr „Luft“. So kann der Informatikunterricht jetzt ohne „schwächelnde“ PCs hoffentlich durchstarten!

________________________________________________

„OLYMPIADE“ der anderen Art

Unsere Turnhalle war einmal mehr Austragungsort einer „Olympiade“ mit ausschließlich nichtolympischen Disziplinen: Reifenwandern, Mattentransport, Kletterpfeife oder Gurgellieder, das und noch viel mehr durften (mussten) 5 Teams der neuen 5-Klässler bewältigen, bevor das Siegerteam feststand. Und wie immer waren unsere Jüngsten mit viel Spaß und Eifer bei der Sache. Wer mehr wissen möchte, klickt bitte hier!

______________________________________

Das Glück war mit uns bei der Spenden-Challenge von Pauker fuer Trompeten

Kollegium spendet und gewinnt Kabarettabend

Ingolf Lück zieht die Hauptschule Bilderstöckchen

… alles Weitere zum Spendenglück!

_________________________________________

Wegweisendes !?!

Herzlich Willkommen auf unserer neugestalteten Homepage. Vieles ist neu, vieles ist anders, einiges ist woanders. Wer sich ein Überblick zur schnellen Orientierung verschaffen möchte, liest am besten die folgenden Zeilen. Man kann sich natürlich auch einfach durchs Menü klicken und die Seite selbst erkunden. Beide Wege werden früher oder später zum Ziel führen.

Aber beginnen wir mit der Führung:

Auf dieser Seite findet man immer Hinweise über wichtige schulische Dinge. Wenn es etwas Neues gibt führt die Startseite dorthin. Unter dem Menüpunkt: Unsere Schule findet man eigentlich alles was zu einer Schule gehört: Personal, Schüler und Klassen, Regeln und natürlich wie man uns findet. Beruf und Schule ist nicht nur, aber in erster Linie für unsere Schülerinnen interessant. Hier bekommen Schülerinnen wichtige Hilfen für die Jobsuche und Außenstehende einen Eindruck, welche Anstrengungen wir unternehmen, damit es nach der Schule gleich mit einer Berufsausbildung weitergehen kann. Fehlen dürfen natürlich nicht unsere außerschulischen Helfer, die unter dem Punkt Kooperationspartner und Förderer zusammengefasst sind. Das Schulleben außerhalb des Regelunterrichts wird unter Projekte abgebildet. Das „Neugeschaffene“ ist unter dem Punkt: „Was gibt es Neues?“ nachzulesen. Unser Terminkalender „vergisst“ garantiert keine Termine.

Geschicht(ch)en und Berichte ist so ein bisschen unsere Schul (Schüler)-zeitung.  Unter dem Menüpunkt Schüler Freizeit finden unseren SchülerInnen hoffentlich Tipps und Anregungen im Kampf gegen Langeweile. Die neuesten Entwicklungen über unseren digitalen Fortschritt findet man unter „Digitales“ und ganz das Gegenteil ist der letzte Menüpunkt Handgemachtes. Dort baut sich hoffentlich langsam aber sicher unser kleines „Schulmuseum“ auf, in dem Werke, die zum Beispiel im Kunstunterricht entstanden sind, bewundert werden können.