Herzlich Willkommen auf der Homepage der

GHS BILDERSTÖCKCHEN !

Alles neu!

Jetzt fehlen nur noch die Schüler*innen

Es hat lange gedauert, aber nun ist es passiert. Unser neuer Hausmeister, Mihrali Sevindi, hat im April seinen Dienst bei uns aufgenommen. Alle Schüler*innen und Lehrer*innen freuen sich, dass es endlich wieder eine Anlaufstelle für vielfältige Probleme und Problemchen gibt. Herzlich Willkommen!

„Ja, is et denn wahr!?“ Ob Pandemie, Schulleitung oder Stadt Köln, wer immer es auch möglich gemacht hat!? Wir freuen uns über die digitale Verstärkung in Form von I-Pads. Und es sind nicht nur diese 3, sondern gleich 96 neue I Pads, die für den Unterricht  zur Verfügung stehen!

Und damit man mit den I-Pads auch alles machen kann, hängen jetzt in jedem Klassenzimmer „Router“, die ins, von vielen Schüler*innen, geheiligte „W-Lan(d)“ führen! Kleiner Wermutstropfen: Die digitalen Helfer sollen ausschließlich zum Lernen genutzt werden. Aber vielleicht macht Lernen in der großen weiten Welt des Internets ja (noch) mehr Spaß.

Vom Digitalen zum Analogen. Der Boden in der Turnhalle ist auch brandneu, ebenso die Linien für die verschiedenen Sportarten. Der Boden wurde komplett abgeschliffen und neu versiegelt, so dass man nun sogar „Sitzfußball“ spielen kann, ohne Gefahr zu laufen, dass man einen Holzsplitter in den …… bekommt.

___________________________________

Am Montag (17.05.) Rückkehr zum Wechselunterricht 

Die Inzidenzzahl in Köln sinkt und sinkt und liegt schon seit Tagen unter 165, so dass am Montag der Wechselunterricht an unserer Schule wieder beginnt.

In der Regel müssten Schüler*innen der Gruppe B am Montag erscheinen, die der Gruppe A am Dienstag, es sei denn die Klassenlehrer*innen haben eine andere Regelung getroffen. Der Unterricht beginnt wieder mit einem Schnelltest, deshalb ist pünktliches Erscheinen unerlässlich. Mehr dazu im Elternbrief der Schulleitung.

___________________________________

Vonovia spendet 15 I-Pads

vorne: Viktoria und Hannah (Schülerinnen der 10B), hinten v.l.: Schulsozialarbeiterin Daniela Seim, Pia Grypstra, Regionalleiterin von Vonovia und Schulleiterin Andrea Knossalla

Distanzunterricht sind besonders für viele unserer SchülerInnen harte Zeiten. Denn oft mangelt es an der notwendigen digitalen Ausstattung. Dies hat auch der Immobilienkonzern Vonovia erkannt und spontan geholfen. 15 I-Pads hat der Immobilienkonzern gespendet. Dafür möchten wir uns recht herzlich bedanken!

Mehr dazu auf dieser Seite!

_________________________________________

„YEAH! WIR FREUEN UNS SCHON AUF IHR KIND!!!“
Anmeldung für die kommenden 5.-Klässler ab dem 01.März, rufen Sie uns an!

Schön, dass Sie Ihr Kind bei uns anmelden möchten. Rufen Sie uns an und unsere Sekretärin macht einen Termin mit Ihnen aus. Telefon: 0221 3375924-0

Die Anmeldungen beginnen am 01.März. Klicken Sie bitte hier oder auf die Bilder, dann erfahren Sie alles, was Sie über die Anmeldung wissen müssen.

ANMELDUNG FÜR DIE LANGZEITPRAKTIKUMSKLASSE

______________________________

Nicht nur die Grundschüler und Grundschülerinnen können sich in diesen Tagen bei uns anmelden. Auch interessierte SchülerInnen für unsere Langzeitpraktikumsklasse können sich bewerben. Wie das geht, kann man hier nachlesen! Was die Langzeitpraktikumsklasse ist, findet man hier!

________________________________

TIPPS, ANREGUNGEN, ANWORTEN, VERPFLICHTUNGEN, HINWEISE UND VIELES MEHR  ZUM SCHULLEBEN WÄHREND DER „PANDEMIE“ FINDET MAN HIER!

Wegweisendes !?!

Herzlich Willkommen auf unserer neugestalteten Homepage. Vieles ist neu, vieles ist anders, einiges ist woanders. Wer sich ein Überblick zur schnellen Orientierung verschaffen möchte, liest am besten die folgenden Zeilen. Man kann sich natürlich auch einfach durchs Menü klicken und die Seite selbst erkunden. Beide Wege werden früher oder später zum Ziel führen.

Aber beginnen wir mit der Führung:

Auf dieser Seite findet man immer Hinweise über wichtige schulische Dinge. Wenn es etwas Neues gibt führt die Startseite dorthin. Unter dem Menüpunkt: Unsere Schule findet man eigentlich alles was zu einer Schule gehört: Personal, Schüler und Klassen, Regeln und natürlich wie man uns findet. Beruf und Schule ist nicht nur, aber in erster Linie für unsere Schülerinnen interessant. Hier bekommen Schülerinnen wichtige Hilfen für die Jobsuche und Außenstehende einen Eindruck, welche Anstrengungen wir unternehmen, damit es nach der Schule gleich mit einer Berufsausbildung weitergehen kann. Fehlen dürfen natürlich nicht unsere außerschulischen Helfer, die unter dem Punkt Kooperationspartner und Förderer zusammengefasst sind. Das Schulleben außerhalb des Regelunterrichts wird unter Projekte abgebildet. Das „Neugeschaffene“ ist unter dem Punkt: „Was gibt es Neues?“ nachzulesen. Unser Terminkalender „vergisst“ garantiert keine Termine.

Geschicht(ch)en und Berichte ist so ein bisschen unsere Schul (Schüler)-zeitung.  Unter dem Menüpunkt Schüler Freizeit finden unseren SchülerInnen hoffentlich Tipps und Anregungen im Kampf gegen Langeweile. Die neuesten Entwicklungen über unseren digitalen Fortschritt findet man unter „Digitales“ und ganz das Gegenteil ist der letzte Menüpunkt Handgemachtes. Dort baut sich hoffentlich langsam aber sicher unser kleines „Schulmuseum“ auf, in dem Werke, die zum Beispiel im Kunstunterricht entstanden sind, bewundert werden können.